Heizkamine

Sie wollen sich befreien von der Abhängigkeit von Gas- und Öllieferanten? Neben der behaglichen Strahlungswärme kann Ihr Kamin oder Kachelofen gleichzeitig zusätzliches Warmwasser für den zentralen Heizungskreislauf liefern.

Damit werden Sie unabhängiger von kostenintensiven fossilen Brennstoffen

und leisten gleichzeitig einen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt. Sie können entweder ein komplett wasserumspültes Kesselgerät verwenden oder ein sogenanntes Heizwasser-Aufsatzregister (HWAR) auf Ihren Kamin- oder Heizeinsatz installieren – dies ist oft auch im Nachhinein möglich, wenn beim Bau der Anlage ausreichend Freiraum gelassen wurde.